SSV 90 Landsberg - Abteilung Fußball

1.Herren : Spielbericht

Landesklasse 6
19. Spieltag - 06.04.2024 15:00 Uhr
SSV Landsberg   Zörbiger FC
SSV Landsberg 4 : 0 Zörbiger FC
(2 : 0)

Spielstatistik

Tore

Matthy Wichmann, Lucas Schlesier, Niclas Scheller, Tobias Dammering

Assists

3x Florian Tessmann, Gunter Schubert

Gelbe Karten

Robin Madalschek, Gunter Schubert

Rote Karten

Clemens Darmochwal (47')

Zuschauer

110

Torfolge

1:0 (30')Niclas Scheller (Gunter Schubert)
2:0 (36')Lucas Schlesier (Florian Tessmann)
3:0 (58')Matthy Wichmann (Florian Tessmann)
4:0 (76')Tobias Dammering (Florian Tessmann)

Landsberg mit klarem Derbysieg

Am 19. Spieltag empfing der SSV 90 Landsberg den Tabellenzweiten Zörbiger FC. Bei bestem Wetter entwickelte sich vor den Augen von 110 Zuschauern vom Start weg eine ansehnliche Partie. Nach einigen guten Gelegenheiten für beide Mannschaften war es Niclas Scheller, der sich, nach einem von Gunter Schubert verlängerten Einwurf, clever von seinem Gegenspieler löste und aus kurzer Distanz einschob (30'). Nur sechs Minuten später überrumpelte der SSV die Gäste mit einem blitzsauber vorgetragenen Konter, und einer punktgenauen Hereingabe von Florian Tessmann, den Lucas Schlesier per Grätsche zum 2:0 veredelte (36'). So ging es dann auch in die Pause, in der sich die Zuschauer mit einer leckeren Bratwurst  und einem kühlen Getränk stärken konnten. Der zweite Spielabschnitt begann dann mit einem herben Rückschlag für die Gastgeber. Mannschaftskapitän Clemens Darmochwal kam etwas zu spät ins Tackling und sah nach einer Notbremse die rote Karte (47'). Doch die taktisch hervorragend eingestellten Hausherren blieben unbeeindruckt und wussten auch in Unterzahl zu gefallen. Nach einer punktgenauen Freistoßflanke von Florian Tessmann nickte Matthy Wichmann sogar zum 3:0 ein (58'). In der 69. Minute war nach einem Platzverweis für die Gäste aufgrund unsportlichen Betragens wieder zahlenmäßige Gleichheit hergestellt. Der SSV konnte dies in Person vom eingewechselten Tobias Dammering nach dem dritten Assist von Florian Tessmann zum 4:0 nutzen (76'). In der 85. Minute hätten die Gäste schließlich noch einen Ehrentreffer erzielen können. Der Landsberger Schlussmann Stephan Schorch hatte allerdings etwas dagegen und parierte den Zörbiger Foulelfmeter und behielt so seine weiße Weste (85'). Die Begegnung endete dann auch vielumjubelt mit einem 4:0 für die Gastgeber.


04.04.2024, Sascha Lehneis

Derby im Landsberger Sportforum

Am kommenden Samstag, 06.04.2024 / 15.00Uhr heißt es "Derbytime" !

Der SSV empfängt den Zörbiger FC bei sommerlichen Temperaturen. Zwei spielstarke Teams treffen hier aufeinander - auch die Tabellensituation spiegelt dies wieder. (5. vs 2.) Die letzten Begegnungen untereinander waren immer eng und kämpferisch geprägt. Man könnte prognostizieren, dass es am Samstag ahnlich aussehen und ausgehen wird. Landsberg möchte aber endlich wieder einen Heimerfolg und wird alles dafür tun. Hoffen wir auf zahlreiche Unterstützung der Fans und ein tolles Spiel, welches unter der Leitung von Christian Petzka steht.