SSV 90 Landsberg e.V.

Zweite dreht Derby in den Schlussminuten

Henning Thürer, 17.06.2019

Zweite dreht Derby in den Schlussminuten

Am letzten Spieltag der Saison 2018/19 empfing die SSV-Reserve den Ortsnachbarn aus Hohenthurm. Bereits in der 10. Spielminute konnte Robin Fricke das 1:0 für die Hausherren erzielen. Bei diesem Ergebnis blieb es bis weit in die zweite Hälfte hinein. Die Gäste konnten durch ein Landsberger Eigentor (72') und einem eigenen Treffer (85') das Spiel zu Ihren Gunsten drehen. Doch Landsberg steckte nicht auf und erzielte durch Fabian Heydenhaus in der 89. Minute den 2:2 Ausgleich. Doch dies war noch nicht das Endergebnis, denn Mannschaftskapitän Sebastian Paetz erzielte in der 96. Minute den 3:2 Siegtreffer für Landsberg.

Zum Aufstieg reichte dieser Sieg dennoch nicht, denn sowohl Hohenweiden als auch Höhnstedt gewannen Ihre Spiele souverän.