SSV 90 Landsberg e.V.

Zweite mit nächstem Kantersieg - Erste spielt Remis im Derby

Henning Thürer, 27.08.2019

Zweite mit nächstem Kantersieg - Erste spielt Remis im Derby

Mit 8:0 fertigte Landsbergs Zweitvertretung Großkugel ab. Die erste Mannschaft holte einen frühen 0:2 Rückstand gegen Ortsnachbarn Reußen auf und spielte 2:2 Unentschieden.

Ein Eigentor der Gäste nach drei Minuten leitete den Landsberger Torreigen ein. Anschließend fielen bis zur Pause vier weitere Treffer für den SSV, so dass es nach 45 Minuten 5:0 stand. Im zweiten Spielabschnitt legte Landsberg noch drei Treffer nach. Es trafen Robert Pietz (9', 78'), Jens Schlauch (23',68'), Fabian Weber (26', 39') und Tim Angelus (73').

Die Reußener Gäste waren zu Beginn des Derbys hellwach und erzielten bereits in der sechsten und 13. Minute die Treffer zum 0:2. Der SSV reagierte jedoch prompt mit dem 1:2 Anschlusstreffer durch Florian Tessmann (15'). Praktisch mit dem Pausenpfiff konnte Georg Arndt schließlich ausgleichen (45'). Im zweiten Spielabschnitt fiel trotz guter Einschussmöglichkeiten auf beiden Seiten kein weiterer Treffer.