SSV 90 Landsberg e.V.

Siegreiches Wochenende

Henning Thürer, 02.09.2019

Siegreiches Wochenende

Beide Landsberger Herrenteams kamen am 3. Spieltag mit drei Punkten im Gepäck nach Hause. Die erste Mannschaft siegte bei Einheit Halle mit 3:1, die Zweite gewann in Holleben mit 4:1.

Bereits nach sieben Minuten mussten die Hallenser Gastgeber nach einem Platzverweis mit 10 Mann weiterspielen. Doch bis zur Pause blieb es beim 0:0. Im zweiten Spielabschnitt erzielte der SSV binnen fünf Minuten einen Doppelpack. Gunter Schubert (64') und der zur Halbzeit eingewechselte Benjamin Rappe (69') stellten die 2:0 Führung her. Einheit Halle zeigte sich nur kurz geschockt und kam seinerseits in der 75. Minute zum Anschlusstreffer. In der Nachspielzeit machte Gunter Schubert mit seinem zweiten Treffer des Tages den Sack zu (91').

Die Landsberger Reserve gewann auch ihr drittes Saisonspiel. Fabian Weber traf bereits in der 3. Minute zum 1:0. Bis zu den nächsten Treffern dauerte es eine halbe Stunde, doch dann fielen binnen drei Minuten gleich drei Treffer. Zunächst erhöhte Björn Berger in der 32. Minute auf 2:0. In der 34. Spielminute kamen die Gäste durch einen Foulelfmeter zum Anschluss. Doch nur eine Minute später stellte Fabian Weber mit seinem zweiten Treffer den alten Abstand wieder her (35'). Der eingewechselte Philip Schumacher erzielte mit seinem Treffer in der 91. Minute den 4:1 Endstand.