SSV 90 Landsberg e.V.

Landsbergs Männer siegen auch im Pokal

Henning Thürer, 09.09.2019

Landsbergs Männer siegen auch im Pokal

Am vergangenen Samstag konnten die Landsberger Herren ihre Erfolgsserie auch im Pokalwettbewerb fortsetzen. Die Zweite bezwang im Reservepokal daheim die Reserve von Leuna mit 5:2. Die erste Mannschaft siegte im Derby in Reußen mit 2:0.

Trotz des frühen Rückstandes durch die Gäste (8') zeigten sich die Reservekicker des SSV wieder in Torlaune. Bis zum Pausenpfiff hatten sie den Gegentreffer mit drei eigenen Toren korrigiert. Philip Schumacher (18'), Fabian Weber (39') und Christopher Trautmann (42') sorgten für die 3:1 Pausenführung. Direkt nach Wiederbeginn erhöhte erneut Fabian Weber auf 4:1 (46'). Dieser ließ auch noch seinen dritten Treffer des Tages folgen (62'). Die Leunaer Gäste sorgten in der 88. Minute noch für etwas Ergebniskosmetik.

Nach dem Derby in der Liga vor zwei Wochen, bei dem man sich am Ende Unentschieden von Reußen trennte, durften nun die Landsberger Anhänger jubeln. Nachdem im ersten Spielabschnitt keine Tore zu verzeichnen waren, löste Georg Arndt mit seinem Führungstreffer den Knoten (61'). Benjamin Rappe stellte anschließend auf 2:0 (74'). Die Landsberger Abwehrreihe hielt seine Kiste sauber und so blieb es auch bis zum Schlusspfiff beim 2:0. Der SSV 90 Landsberg steht somit im Achtelfinale des diesjährigen Saalekreispokals. Die Pokalauslosung der nächsten Runde findet am 18.09.2019 statt.