SSV 90 Landsberg e.V.

Jornitz schießt Erste zum Sieg - Zweite kassiert nächste Pleite

Henning Thürer, 26.10.2020

Jornitz schießt Erste zum Sieg - Zweite kassiert nächste Pleite

Mit einem souveränen Heimauftritt gelang der ersten Mannshaft des SSV am achten Spieltag ein 4:0 Heimerfolg gegen die Kickers aus Gonnatal. Morris Jornitz hatte einen Sahnetag erwischt und erzielte nicht nur drei Treffer (15',32',75') sondern bereitete auch noch den vierten Treffer durch Georg Arndt (20') vor. Der SSV klettert durch diesen Erfolg um zwei Positionen auf den achten Tabellenplatz.

Am sechsten Spieltag gastierte der Tabellendritte der Kreisoberliga aus Bad Dürrenberg im Landsberger Sportforum. Die Gäste waren in Torlaune und schenkten der Zweiten sechs Treffer ein. Nach dem 0:2 (18',39') gelang Andreas Hildebrand zwar noch der Anschlusstreffer (40'), doch noch kurz vor der Pause erzielten die Gäste das 1:3. Im zweiten Spielabschnitt stellten die Dürrenberger binnen fünf Minuten auf 6:1 (62',65',67'). Somit war die Partie endgültig entschieden.