SSV 90 Landsberg e.V.

Erste gewinnt am Ende deutlich - Zweite verliert gegen Spitzenreiter

Henning Thürer, 02.05.2022

Erste gewinnt am Ende deutlich - Zweite verliert gegen Spitzenreiter

Am vergangenen Samstag musste die zweite Mannschaft eine erneute Niederlage hinnehmen, 1:3 stand es am Ende gegen Lieskau. Die erste Mannschaft hingegen durfte in Wulfen einen klaren 1:4 Sieg feiern.

Nachdem es im ersten Spielabschnitt torlos blieb, gingen die Lieskauer Gäste in der 52. Minute mit 0:1 in Führung. Tim Angelus konnte diesen Treffer jedoch kurze Zeit später ausgleichen (68'). Der Tabellenführer  der Kreisoberliga-Meisterrunde reagierte jedoch prompt und entschied mit einem Doppelschlag binnen sechs Minuten die Partie für sich (70', 75').

Auch in der Partie der ersten Mannschaft in Wulfen stand es zur Pause 0:0. Im zweiten Spielabschnitt sollte sich das jedoch grundlegend ändern. Gunter Schubert (52') löste den Knoten mit dem 0:1 für den SSV. Benjamin Rappe (70') und Morris Jornitz (72') erhöhten dann sogar auf 0:3. Die Gastgeber sendeten in der 74. Minute noch ein Lebenszeichen und verkürzten auf 1:3. Doch erneut war Morris Jornitz zur Stelle (84') um den alten Abstand und gleichzeitig das Endergebnis herzustellen. Dank der gleichzeitigen Niederlage von Reußen in Dessau springt der SSV mit diesem Sieg vier Spieltage vor Schluss an die Tabellenspitze.