SSV 90 Landsberg e.V.

Erste siegt knapp im Spitzenspiel - Zweite verliert deutlich

Henning Thürer, 09.05.2022

Erste siegt knapp im Spitzenspiel - Zweite verliert deutlich

Am vergangenen Wochenende besiegte die erste Mannschaft Zörbig mit 1:0. Die zweite Mannschaft kassierte bei Bennstedt eine derbe 7:1 Klatsche.

Es waren gerade einmal zwei Minuten gespielt, da erzielte Georg Arndt für den SSV den ersten und letztlich auch einzigen Treffer der Partie. Weiterhin prägten viele Nickligkeiten und ingesamt neun gelbe Karten das Duell des Tabellenführers gegen den Tabellendritten. Durch diesen Sieg konnte der SSV seine Führung in der Landesklasse Staffel 7 behaupten.

Die zweite Mannschaft kam in Bennstedt stark ersatzgeschwächt unter die Räder. Ganze sieben Treffer kassierte Aushilfstorwart Sydney Schreiber-Gehrke in Summe. Bereits zur Halbzeit stand es 5:0 für die Gastgeber (29', 36', 40', 44', 45'). Im zweiten Spielabschnitt konnte Björn Berger noch den Ehrentreffer erzielen (67'). Bennstedt traf noch zweimal (78', 90').