SSV 90 Landsberg e.V.

15. Halle(n)masters

Clemens Darmochwal, 26.01.2011

15. Halle(n)masters

So, ich muss jetzt gerade mal auf den Winterdienst warten, denn Rübchen ist heute einer dieser bekloppten Truckdriver die einen Berg nicht rauf kommen – also nutzten wir die Zeit um mal aufs WE zurück zu gucken. Freitag waren sie da, die Schalker, mal wieder die Schalker, ich wäre ja mal für mehr Abwechslung gewesen, aber nun gut. Mit einen zünftigen Abendessen wurden unsere Gäste in L.A. begrüßt und mit Ihren Gastfamilien bekannt gemacht. Zudem gab es dann gleich noch neue Trikots für die Kicker des SSV, naja in der Farbauswahl  eher langweilig, also wenn`s nach mir ginge… Egal, schick sind sie auf jeden fall.
Samstagmittag ging dann auf nach Ha-Neu, mit sehr lautstarken Fans im Gepäck und dem guten Gefühl heut nun endlich mal was zu “reißen” – Aber… Oje, oje, oje… Jungs was war los? Das war ja totaler Kindergartenfußball, den ihr da gezeigt habt. Okay, das es da nichts zu gewinnen gibt  war klar, aber so wehrlos hab ich euch lange nicht mehr gesehen.  Ich für meinen Teil war enttäuscht, vor allem von dem Spiel gegen die Bunaer. Mensch Jungs, ihr seid doch keine Pfeifen ( gut einer vielleicht, derjenige der sich Freitag nicht getraut hat seine Jacke auszuziehen um sein Schwarz/gelbes Trikot zu zeigen – diskutiere ich dann aber noch individuell mit ihm aus), aber so ergeben braucht man sich auch gegen Schalke, Wolfsburg oder Prag nicht. Guckt mal das Video an, keine Gegenwehr, die Wolfsburger überlaufen euch einfach und ihr guckt nur zu. Sämtliche Anstöße gingen sofort gleich wieder nach hinten – WARUM??? Das Tor der Gegner stand auf der anderen Seite – nicht ein richtiger Torschuss im gesamten Turnier. Sonst habt ihr doch auch die große Klappe ( wie ich ) nur Samstag habt Ihr so wenig Selbstvertrauen gezeigt. Einzig Ines ( Mutti von Harry P.) zeigte mal wieder vollen Einsatz, schwungvoll über die Bande (siehe Bilder), aber das kennen wir ja bereits von ihr – immer voll dabei…!!!
Genug gemeckert, habt ja auch von Thommy mächtig Feuer bekommen hab ich gehört, nun bereitet euch gut auf euer Turnier am 06.02. vor, denn, da bin ich mir sicher, werden wir ZWEI ganz andere, bessere Mannschaften beobachten können, die hoffentlich den Sieg unter sich ausmachen!!!

 

Die Landsberger Gruppe im Überblick:

Gruppe D: Buna – VfL Wolfsburg 1:5, Landsberg – FC Schalke 04 0:7, Slavia Prag – 1. FC Magdeburg 0:2, Buna - Landsberg 1:0, VfL Wolfsburg – Slavia Prag 0:0, FC Schalke 04 – 1. FC Magdeburg 0:1, Buna – FC Schalke 04 1:10, VfL Wolfsburg – 1. FC Magdeburg 1:1, Landsberg – Slavia Prag 0:7, Buna – 1. FC Magdeburg 0:3, VfL Wolfsburg – Landsberg 7:0, FC Schalke 04 – Slavia Prag 1:2, Buna – Slavia Prag 0:6, VfL Wolfsburg – FC Schalke 04 0:0, Landsberg – 1. FC Magdeburg 0:7.

Tabelle: 1. FC Magdeburg 14:1 – 13, 2. Slavia Prag 15:3 – 10, 3. VfL Wolfsburg 13:2 – 9, 4. FC Schalke 04 18:4 – 7, 5. Buna-Halle 3:24 – 3, 6. SSV Landsberg 0:29 – 0.


Quelle:www.ssv90-landsberg-jugend.de