SSV 90 Landsberg e.V.

Die letzten Grüße vor der Sommerpause

Michael Schwenke, 27.06.2013

Die letzten Grüße vor der Sommerpause

Die Landsberger Oldies empfangen morgen um 18 Uhr die älteren Recken des BSV Ammendorf. Es kann wieder mit einem spielstarken Gegner gerechnet werden, wenn man sich so die jüngste Vergangenheit der Gäste ansieht. Vergangene Woche gab es ein 2:2 in Amsdorf, davor eine 3:5 Auswärtsniederlage, man horche auf, im Vogtland beim VfB Auerbach. Dies ist aber auch die einzige Niederlage in diesem Kalenderjahr. Vorher gabe es Siege, u.a. gegen IMO, Thalheim, Steuden und zwei Unentschieden gegen Turbine und Bitterfeld. Dabei war in den jüngsten Begegnungen ein Spieler Namens Dariusz Kurzeja sehr erfolgreich am Wirken. Für Morgen jedoch hat er sich abgemeldet. Nichtsdestotrotz wird Ammendorf in guter Mannschaftsstärke anreisen und Landsberg auf Herz und Nieren prüfen. Die, hoffentlich zahlreich, erscheinenden Zuschauer werden bestimmt einen spielkultuerellen Höhepunkt dieses Sommers erleben. Dafür wünsche ich der verschworenen Gemeinde gutes Gelingen, dem Schiedsrichter ansprechendes Fingerspitzengefühl und allen Beteiligten schönes Wetter! Und nicht vergessen, am 05.07. kommt Gröbers NACH Landsberg.