SSV 90 Landsberg e.V.

NFC trifft HFC

Matthias Greef, 26.06.2015

NFC trifft HFC

Wie der Presse zu entnehmen war und ist, bereitet sich der Hallesche FC bereits zum achten mal in Folge im Trainingscamp Pockau auf die kommende Drittligasaison vor. Vor allem die Ruhe und Abgeschiedenheit waren und sind die Gründe dafür.

Genau diese Ruhe, ohne Handy, iPad, Tablett und sonstigen elektronischen Geräten (schwer zu ertragen), nutzt auch die E- und D-Junioren des NachwuchsFußballClub zum dritten Mal, um den Teamgeist zu stärken und Grundlagen für die neue Saison zu schaffen. Nur nicht in Pockau (zu teuer und durch den HFC besetzt) sondern im ca. 40km entfernten Limbach-Oberfrohna.

Was liegt da näher, als sich von den Profis aus Halle Tipps zu holen (oder umgekehrt). Nach anstrengenden Trainingseinheiten am heutigen Freitag besuchten die Jungs des NFC das letzte Testspiel des HFC während des Trainingslagers in Pockau gegen den FK Ústí nad Labem (1. Tschechische Liga). Naja und was soll ich sagen, die Profis des HFC kannten unsere Jungs ja schon bestens dadurch, dass man schon mehrere Male als Auflaufkinder im heimischen Erdgas Sportpark das Vergnügen hatte (man ist ja quasi per Du). Tja und da fiel es einigen Spielern und Verantwortlichen des HFC nicht schwer ein gemeinsames Foto zu schießen. Apropos schießen, der HFC gewann das Spiel übrigens 1:0.

Wieder einmal ein tolles Erlebnis, wofür den Verantwortlichen Übungsleitern nur zu danken ist, Chapeau dafür! Ein Dankeschön auch an die unzähligen Helfer und Helferinnen im Hintergrund ob Fahrer, Lunchpakete etc. einfach toll!