SSV 90 Landsberg e.V.

Die Erfolgsserie dauert an

Henning Thürer, 23.09.2019

Die Erfolgsserie dauert an

Auch am fünften Spieltag der aktuellen Saison blieben die Landsberger Herrenteams erfolgreich und konnten sich die maximale Punktausbeute sichern. Die Zweite gewann 3:2 bei Brachstedts Reserve, die erste Mannschaft bezwang FSV 67 Halle mit 5:1.

Fabian Weber schoss die Landsberger Reserve zunächst mit 3:0 in Front (18', 20', 46'). Die Gäste konnten durch zwei Treffer noch verkürzen (53', 77'), doch am Ende blieb es beim knappen 3:2 Erfolg für den SSV.

Die erste Mannschaft konnte ihren höchsten Saisonsieg bejubeln. Zunächst schoss Routinier Sven Klugmann die Blau-gelben in Front (37'). Nach der Pause konnte der SSV durch ein Eigentor (53') und den Treffer von Georg Arndt (63') auf 3:0 erhöhen. Die Gastgeber gelang nur zwei Minuten später das 3:1 (65'), doch Landsberg zeigte sich weiter in Torlaune und erzielte durch Florian Tessmann (69') und erneut Georg Arndt (89') zwei weitere Treffer.