SSV 90 Landsberg e.V.

Erste verliert beim FSV 67 Halle

Henning Thürer, 31.08.2020

Erste verliert beim FSV 67 Halle

Mit einer 3:1 Niederlage musste sich die Landsberger Elf am vergangenen Samstag in Halle dem FSV 67 geschlagen geben. Diese hätte auch noch höher ausfallen können, doch die Gastgeber verwandelten einen Handelfmeter in der 75. Minute nicht. Der FSV überraschte Landsberg mit einem frühen Treffer (7'). Diese Führung konnten sie kurz darauf sogar ausbauen (26'). Nur fünf Minuten später gelang Clemens Darmochwal der Anschlusstreffer (31'). So blieb es bis zur Pause. Zu Beginn des zweiten Spielabschnitts wiederholten sich die Ereignisse. Wiederum war die Landsberger Elf noch nicht richtig auf dem Platz, da stellten die Gastgeber mit dem 3:1 die alte 2-Tore-Führung wieder her. Bei diesem Spielstand bleib es bis zum Spielende.